IT-Projektmanagement | IT-Beratungen | IT-Systemhaus | IT-Hosting
  • +49 (0)8561 99990 20
  • Fraundorf 9C, 84335 Mitterskirchen
Teamviewer

Blog

E-Mail Security
News

E-Mail Security

Phishing-Angriffe haben inzwischen epidemische Ausmaße angenommen. Es wird geschätzt, dass 2018 weltweit über 35 Milliarden Phishing-Angriffe gestartet wurden. 

Das Problem wird durch eine neue Art von Phishing-Angriffen auf der Grundlage von Social Engineering noch verschärft. Social-Engineering-Angriffe sind viel schwieriger zu erkennen, da sie nicht die typischen Signaturen wie bösartige Dateianhänge oder verdächtige URLs aufweisen, die herkömmliche E-Mail-Abwehrsysteme ursprünglich verhindern sollten. Infolgedessen können diese Social-Engineering-Angriffe die traditionelle E-Mail-Abwehr umgehen und kleine, mittlere und größere Unternehmen gleichermaßen schädigen. 
Tatsächlich wird geschätzt, dass die durchschnittlichen Kosten für die Wiederherstellung nach einem erfolgreichen Social-Engineering-Angriff im Jahr 2018 3,5 Millionen US-Dollar betrugen, was bedeutet, dass, wenn Sie ein kleines bis mittleres Unternehmen sind, ein einziger Angriff Sie buchstäblich aus dem Geschäft bringen könnte.

Um die Sache noch komplizierter zu machen, wird geschätzt, dass 97% der Menschen nicht einmal eine gut gemachte Social-Engineering-E-Mail erkennen können, wenn sie in ihrem Postfach landet – so sind die meisten Menschen im Wesentlichen blind, wenn es darum geht, diese Art von Angriffen zu erkennen und zu melden.


Traditionelle Abwehrmechanismen reichen einfach nicht mehr aus, um mit dem Ausmaß und der Komplexität von Social Engineering-Angriffen umzugehen. Infolgedessen müssen Unternehmen ihre Mitarbeiter darin schulen, Social-Engineering-Angriffe zu erkennen und zu melden, bevor sie irreparablen Schaden anrichten können.

Wie Sie sich und Ihr Unternehmen schützen können?
-> support@mdsystec.de